FRESENIUS MEDICAL CARE - GESCHÄFTSZAHLEN 2021

Wer wir sind

Zukunft lebenswert gestalten. Für Patienten. Weltweit. Jeden Tag.

Fresenius Medical Care ist der weltweit führende Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Menschen mit Nierenerkrankungen, von denen sich weltweit etwa 3,8 Millionen regelmäßig einer Dialysebehandlung unterziehen. Wir betreuen mehr als 345.000 Dialysepatienten. Ihr Wohlbefinden steht bei uns immer an erster Stelle. Seit der Gründung von Fresenius Medical Care 1996 wollen wir vor allem eins: Die Lebensqualität unserer Patienten mithilfe qualitativ hochwertiger Produkte sowie innovativer Technologien und Therapien immer weiter verbessern.

Mit inzwischen rund 123.000 Mitarbeitern wollen wir weiter wachsen und die Erfahrung, die innovative Forschung und den wertorientierten Versorgungsansatz, die uns auszeichnen, nutzen, um unseren Patienten die bestmögliche Versorgung zu bieten. 2021 und die Covid-19-Pandemie haben uns einmal mehr vor Augen geführt, wie schutzbedürftig die von uns betreuten Patienten sind. Sie haben auch gezeigt, wie sehr sich unsere Beschäftigten für unsere Patienten einsetzen.

UMSATZERLÖSE

Umsatzwachstum auf Basis konstanter Wechselkurse erzielt

NORDAMERIKA

EUROPA, NAHER OSTEN UND AFRIKA

ASIEN-PAZIFIK

LATEINAMERIKA

Gesundheitsdienstleistungen

Gesundheitsprodukte

1Währungsbereinigt

2020 17,86 MRD €
VERÄNDERUNG 1 +2%
2021 17,62 MRD €

OPERATIVES
ERGEBNIS

Ergebnisentwicklung durch Covid-19 beeinflusst

1Währungsbereinigt

22021: Kosten im Zusammenhang mit dem Programm FME25; 2020: ohne die Wertminderung von Firmenwert und Markennamen im Segment Lateinamerika

KONZERNERGEBNIS

Ergebnisse entsprechen der Prognose trotz unerwartet starker negativer Einflüsse

1Währungsbereinigt

2Konzernergebnis, das auf die Anteilseigner der Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA entfällt

32021: Kosten im Zusammenhang mit dem Programm FME25; 2020: ohne die Wertminderung von Firmenwert und Markennamen im Segment Lateinamerika

Dividende

Vorschlag für die 25. Dividendenerhöhung in Folge

1Vorschlag zur Beschlussfassung durch die Hauptversammlung am 12. Mai 2022

2017 1,06€
2018 1,17€
2019 1,20€

BESCHÄFTIGTE

Unsere Beschäftigten zeigten unermüdlichen Einsatz für unsere Patienten

1Ermittelt auf Vollzeitbeschäftigtenbasis

2019 120.6591 Beschäftigte
2020 125.3641 Beschäftigte